Pfarre St. Laurentius

Katholische Pfarrgemeinde
ST. LAURENTIUS AACHEN

Die Pfarrgemeinde St. Laurentius liegt im Nordwesten von Aachen.
Viele, sehr verschiedene Menschen gehören zu ihr: Kinder, Jugendliche, Eheleute, Alleinstehende, ältere Menschen.
Zusammen sind wir fast 4.000 Katholiken.

Unsere Pfarrei ist groß, aber trotzdem versuchen wir Gemeinde zu sein, eine Gemeinschaft von Christen, in der Glaube ermöglicht und Liebe geschenkt wird.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Pfarre machen am 1. September ihren alljährlichen Betriebsausflug. Aus diesem Grund bleiben das Pfarrbüro und alle anderen pfarrlichen Büros an diesem Tag geschlossen. Wir wünschen einen schönen Tag!

Leitgedanke aus dem Pfarrbrief

Nicht mehr vor Weihnachten

Vor kurzem hat erst das neue Schuljahr begonnen und schon zählen wir die Wochen bis zu den Herbstferien. Dabei scheint der erste Advent schon in greifbarer Nähe zu sein. Und wie in jedem Jahr heißt es dann wieder: „Nicht mehr vor Weihnachten”.

Was ist der heutige Tag eigentlich für ein Tag? Im Schuljahr – im Kalenderjahr – im Kirchenjahr – im Lebensjahr? Täglich stehen uns 86.400 Sekunden zur Verfügung. Es ist geschenkte Zeit, nicht verdiente oder gar erwirtschaftete Zeit. Jeder von uns hat heute diese stattliche Zeitsumme erhalten – auch derjenige, der behauptet, er habe gar keine Zeit. 86.400 Sekunden – das ist heute meine Aufgabe, dieses Zeitkonto zu verwalten. Carpe diem, wörtlich: Pflücke den Tag - mit diesem Appell ermutigt uns der Dichter Horaz, uns diese Aufgabe nicht aus der Hand nehmen zu lassen, sondern das Leben zu lieben - mit seinen Aufgaben, seinen Begegnungen, seinen Menschen – mit Gott.

Gerlinde Lohmann
(Gemeindereferentin)


Leitgedanken-Archiv

Top-Themen

Pfarrfest in St. Laurentius

Knallbonbon

Die Pfarre St. Laurentius lädt am Sonntag, den 20. September 2015 zu ihrem Pfarrfest rund um das Laurentiushaus ein. Um 10:00 Uhr beginnen wir das Fest mit einem Kinder- und Familiengottesdienst. Im Anschluss erwartet Jung und Alt ein buntes Programm u.a. mit Kinderspielen, Nervenkitzel am Glücksrad sowie an der Losbude und einem besonderen Geschicklichkeitsspiel der Messdiener. Ein weiteres Highlight am Nachmittag ist Gerhard Thul, der als Musikclown alle Generationen in seinen Bann zieht. Zum Mittagessen sorgen Leckeres vom Grill, Reibekuchen, Suppe und Hotdogs für Gaumenfreuden. Im Anschluss gibt es Kaffee, Kuchen und Eis. Um 18:00 Uhr lädt der Kirchenchor zu einem Konzert in die Kirche ein. Wir beenden das Fest mit einem Dämmerschoppen um 19:00 Uhr am Grill und Bierwagen.

Es wird auch wieder einen großen Flohmarkt vor dem Pfarrhaus geben. Wer gut erhaltene „Schätzchen” beisteuern kann, melde sich bitte bei Herrn Billmann (Tel. 14357) oder im Pfarrbüro!

Helfer

Damit das Fest auch in diesem Jahr gelingt, ist das Organisationsteam auf Ihre Unterstützung angewiesen. Es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, z.B. bei der Essensausgabe, beim Spülen, beim Grillen, beim Glücksrad und am Bierwagen. Zudem werden viele helfende Hände beim Aufbau am Samstagmorgen ab 9:00 Uhr sowie beim Abbau am Sonntag nach dem Dämmerschoppen benötigt. Wer helfen möchte, melde sich bitte bei Sabine Tenholte oder trage sich in einer Liste nach dem Gottesdienst an den ersten beiden Wochenenden im September ein.

Der Erlös des Festes geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an die Aktion „Wir lassen Kinder nicht allein”, an die Indischen Schwestern und an den Förderverein St. Laurentius.

Wir freuen uns auf viele Besucher aus allen drei Gemeinden!

Informationsabend zur Erstkommunion 2016

Liebe Eltern,

Kommunion

in der Kommunion feiern wir die Gemeinschaft untereinander und unsere Verbundenheit mit Gott. Gemeinsam mit den Familien der neuen Kommunionkinder machen wir uns auf den Weg, uns auf dieses Fest des Glaubens vorzubereiten.

So laden wir alle Eltern zu einem ersten Informationsabend ein, um Ihnen die wesentlichen Elemente vorzustellen, die in unseren Pfarrgemeinden St. Laurentius, St. Martinus und St. Heinrich zur Hinführung dazu gehören. Außerdem werden Sie erfahren, wie und wo Sie Ihr Kind anmelden können. Alle Kinder, die die dritte Klasse der Grundschulen in Richterich, Horbach und Laurensberg besuchen, erhalten auch über die Schulen eine Einladung zum Elternabend.

Wenn Sie am Infoabend in Ihrer Gemeinde aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, den Elternabend in der Nachbargemeinde zu besuchen. Folgende Termine stehen zur Verfügung:

  • für St. Laurentius:
    am Mittwoch, 9. September 2015, 20:00 Uhr in der Kirche St. Laurentius, Laurensberg
  • für St. Heinrich und St. Martinus:
    am Donnerstag, 10. September 2015, 20:00 Uhr in der Kirche in St. Martinus, Richterich

Wir freuen uns auf die „neuen” Kommunionkinder, auf Sie als Familien und auf all das, was wir gemeinsam in dieser Zeit der Vorbereitung miteinander erleben werden.

Gerlinde Lohmann

Josef Voß

Bibliodrama

Einladung zum Bibliodrama - Abend
1. Logo Bibliodrama 2. Logo Bibliodrama

Die Bibel - das Buch des Lebens für uns Christen. Miteinander einen Bibeltext erschließen, ihn lebendig werden lassen und mit unserem Leben in Berührung bringen, dazu kann die Methode des Bibliodrama helfen.

Das geht so: Wir hören den Bibeltextet und besprechen ihn, um ihn besser einordnen zu können. Dann versuchen wir uns in die Bibelgeschichte hineinzuversetzen. Dafür sucht sich jede/r Teilnehmer/in eine Rolle aus dem Text aus und wir spielen die Handlung der Bibelstelle nach. Das ermöglicht einen ganz eigenen Zugang zum Geschehen aus einer bestimmten Perspektive heraus. Das Erlebte teilen wir miteinander im Nachgespräch.

Vielleicht klingt das befremdlich für Sie, wenn Sie noch an keinem Bibiodrama teilgenommen haben. Ich möchte Ihnen Mut machen, sich darauf einzulassen. Meine Erfahrung ist, dass die Gruppe, die sich so mit einem Bibeltext auseinandersetzt, einen tieferen und persönlichen Zugang zum Text entwickelt und eine intensive spirituelle Erfahrung machen kann.

Sie brauchen keine Vorerfahrung und keine besonderen Talente. Sie müssen sich nur auf dieses spirituelle Tun einlassen und ca. 2 ½ Stunden Zeit mitbringen.

Der Bibliodrama-Abend findet statt:
am Freitag, dem 11.9.2015, 19:30 – 22:00 Uhr,
im Pfarrsaal in St. Martinus, (Aachen-Richterich, Horbacher Str. 52)

Wenn Sie mitmachen möchten, bitte ich um Anmeldung möglichst bald, spätestens bis zum 7.9.2015 bei mir.

Auch für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.
Ich bin freue mich auf diesen Abend!

Renate Heyman

Infoabend zur Romfahrt 2016

Rom

Vom 17. - 22. Oktober 2016 planen wir eine Fahrt nach Rom.

Das vorgesehene Reiseprogramm sowie organisatorische Hinweise sind einem Flyer zu entnehmen, der in der Kirche zum Mitnehmen ausliegt.

Ab sofort ist eine Anmeldung zu dieser Fahrt aussschließlich über das Pfarrbüro in St. Laurentius in Laurensberg möglich.

Weitere Informationen gibt es auf einem Informationsabend am Dienstag, den 8. September 2015, um 20:00 Uhr im Laurentiushaus, Laurentiusstr. 77 in Laurensberg. Hier können auch weitere Fragen geklärt werden.

Hans-Georg Schornstein

Jutes tun!

Jutestun

Seit ein paar Wochen existiert ein neues Portal, das helfen soll Hilfsanfragen gemeinnütziger Organisationen mit Menschen zusammenzubringen, die Sachspenden geben oder sich entsprechend der Gesuche einbringen können. Schon manches Gesuch konnte so auf schnellem Weg befriedigt werden. Speichern Sie sich doch einfach die Homepage und schauen Sie immer wieder mal rein, ob nicht gerade Sie helfen können und teilen Sie den Link weiter: www.jutestun.de.

Für den Flüchtlingsarbeitskreis
Martina Korte

Flyer der Stadt Aachen: „Wir helfen Flüchtlingen: Informationen, Kontaktadressen und Ansprechpartner”


Top-Themen-Archiv